Ambulante Leistungen gewinnen für das Gemeinwohl der Gesellschaft eine zunehmende Bedeutung. Deshalb bilden Mobile Pflege und Betreuung einen Schwerpunkt in den Aufgaben der Innsbrucker Sozialen Dienste.

Neben der Hauskrankenpflege bietet die ISD allen Bewohnerinnen und Bewohnern jeden Alters auch Pflegehilfe und Heimhilfe ambulant an.

Ebenfalls ambulant können die Dienste unserer Physiotherapeutinnen und unserer Logopädin in Anspruch genommen werden. Dieses Angebot unterstützt vor allem Menschen, die vorübergehend ihre Wohnung nur schwer verlassen können.

Das Team der Ambulanten Suchtprävention steht allen Bürgerinnen und Bürgern, die unter psychischen Abhängigkeiten leiden, als kompetenter und vertrauensvoller Ansprechpartner – auch für anonyme Beratungen – zur Verfügung.