Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Aktuelles

Dialogwoche Logo web

 

 

 ehrenamt

Das Angebot richtet sich an:

  • Schlaganfall-, Parkinson- und Multiple Sklerose PatientInnen
  • Nach Operationen am Bewegungsapparat:
    Schulterluxationen, Oberschenkelhalsbrüche, Hüftgelenksprothesen, Kniegelenksprothesen
  • Muskuläre und nervöse Probleme im Wirbelsäulenbereich:
    Ischialgie, Lumbalgie, Cervicalsyndrom
  • Aufgabe der Physiotherapie ist nicht allein die Behandlung, sondern auch die Motivation der Patienten.

 

Therapiemethoden

  • Heilgymnastik:
    fördert die Mobilität und verhindert Kontrakturbildungen
  • Bobath-Therapie:
    speziell für SchlaganfallpatientInnen, umfasst sie eine Ganzheitstherapie mit Anleitung der Angehörigen und Pflegenden
  • Heilmassage:
    lindert Schmerz und Verspannungszustände
  • Rotlicht/Blaulicht:
    zur Durchblutungsförderung und Durchwärmung bzw. bei akuten Entzündungen im Kopf- und Gelenksbereich
  • Kryotherapie:
    Eisbehandlung bei Schwellungen und Schmerzen
  • Lymphdrainage:
    zur Behandlung von Schwellungen, nach Operationen und zur Narbennachbehandlung

 

 

Download:

Folder Ambulante Therapie

 


Die Physiotherapeutinnen der ISD:

 

DPT Anette Fleischmann, Tel: 0512/5331-7420

 

DPT Renate Magerle, Tel: 0512/5331-7420

  

Montag bis Donnerstag, 08.00 bis 18.00 Uhr

Freitag, 08.00 bis 12.00 Uhr

 

Adresse:

Haydnplatz 5, 6020 Innsbruck

Telefon:

0512 / 5331-7420 

Fax: 0512 / 5331-7409

E-Mail:

therapie@isd.or.at