Die Seniorenwohnungen im Olympischen Dorf wurden im Jahr 2006 neu errichtet. Das Angebot mit 27 Wohneinheiten richtet sich an Senioren, die gerne selbstständig und doch mit Anschluss leben möchten. Alle Wohnungen verfügen über einen freien Blick ins Grüne. Auf der nach Osten ausgerichteten Sonnenterrasse im zweiten Obergeschoß eröffnet sich die Aussicht auf die Nordkette und in das untere Inntal. Die hochwertig ausgestatteten Wohnungen sind an ein Notruf- und Brandmeldesystem angeschlossen. Den Bewohnerinnen und Bewohnern steht weiters ein gemütlicher Aufenthaltsraum zur Verfügung. Die öffentlichen Verkehrsmittel halten unmittelbar vor dem Haus.